Tatiana Grunemann & Band

SA / 26.01.2019 / 20.00 / ARNSTADT
Prinzenhofkeller, An der Liebfrauenkirche 2

 

Anlässlich des 20. Geburtstags der IG JAZZ findet am 26. Januar ein weiteres außergewöhnliches Konzert im Prinzenhof-Keller zu Arnstadt statt. Eingeladen hat die IG JAZZ dazu Tatiana Grunemann & Band zu einem pre-release Konzert.

Tatiana Grunemann ist eine in Dresden lebende russische Jazz- und Soul-Sängerin. Seit 2016 studiert sie bei Prof. Céline Rudolph an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Seit 2018 ist sie Mitglied im Vokalensemble des Bundesjazzorchesters. In ihren Eigenkompositionen treffen hip-hop Grooves auf Jazz-Harmonien. Es erklingen eingängige Melodien mit gefühlvollen Texten in englischer und russischer Sprache. Bei diesem Konzert wird ein exklusiver Vorgeschmack ihrer EP zu hören sein, die im Herbst 2019 erscheinen wird.

Пре-релиз Дебютного Альбома

Tatiana Grunemann – русская Джаз- и Соул певица, живущая в Дрездене. В настоящее время она учится в Высшей Школе Музыки им. Карл Мария фон Вебер в Дрездене, класс профессора Céline Rudolph. С января 2018 является участником вокального ансамбля Национального Джазового Оркестра Федеративной Республики Германии.

Der Eintritt beträgt 12 €, ermäßigt 6 €. Mitglieder der IG JAZZ haben freien Eintritt.
Kartenvorbestellungen auf unsere Seite:Kartenreservierung

Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr.
Für das leibliche Wohl wird wieder bestens gesorgt sein.

Vor dem Konzert findet bereits um 16:30 Uhr am selben Ort die Jahreshauptversammlung der IG JAZZ Arnstadt e. V. statt, die sich über interessierte Besucher ebenfalls freut. Wer die IG JAZZ schon immer mal näher kennen lernen wollte oder sogar Beitrittsgelüste verspürt, der ist dazu herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf euch!
JEZZ aber JAZZ!