True-Note-Combo

Samstag, 9. Juni 2012
16.00 – 17.00 Uhr, Jugendbühne am Markt

Die 4 jungen Musiker der True-Note-Combo sind seit mehreren Jahren Mitglieder der Bigband „True Note“ der Musikschule Ottmar Gerster Weimar. Um öfter zusammen spielen zu können gründeten u.a. Bertram Burkert (Gitarre), Lennart Jahn (Piano) und Regina Kirst (Kontrabass) Ende 2010 ein Quintett. Seit einem halben Jahr sorgt der Schlagzeuger Julian Wundrak für neuen Wind.

Schon beim 19. Jazzweekend in Arnstadt spielte die True-Note-Combo. „Das jugendliche Quintett (damals noch mit dem Saxophonisten Clemens Giles Gomez und Schlagzeuger Robert Hausmann) jazzte souverän und mit großer Spielfreude durch die Jazzgeschichte. Ein schöner Auftakt zum Kneipenjazz“, hieß es rückblickend in der Thüringer Allgemeine. Auch dieses Jahr interpretieren die vier jungen Musiker wieder Eigenkompositionen sowie Jazzstandards und wünschen dabei allen Zuhörern viel Freude.