Schlagwort: Welttag des Jazz

Internationaler Tag des Jazz: Pollon

Samstag, 4. Mai 2019,Beginn 20.00 Uhr, Prinzenhofkeller Arnstadt Konzert zum Welttag des Jazz, welcher am 30.04. begangen wird Die drei Musiker vom Pollon Trio sind Paradebeispiele für das, was die…

„Still in the Woods“ – Welttag des Jazz

27/04/2018  Prinzenhofkeller Arnstadt Beginn 20.00 Uhr Überraschungen und schnelle Wechsel gepaart mit klaren Strukturen und Melodien sind die Markenzeichen von STILL IN THE WOODS. Jedes Konzert wird zu einer Achterbahnfahrt…

Erna Rot Band

Internationaler Tag des Jazz Sonntag, 30. April, Keller im Prinzenhof Beginn 20.00 Uhr Das nachgeholte Konzert vom Jazzmeilenherbst.

A TRIBUTE to „Weather Report“

Samstag, 4. Juni 2016 20.00 – 24.00 Uhr, Kulisse „Weather Report“ war eine der erfolgreichsten Jazzrockbands der 70er Jahre. Bekannt für spezielle Synthie-Sounds, stilprägendes Bassspiel und komplexe aber melodische Kompositionen.…

Martin Bosch N A C H T F A R B E N

Sonderkonzert zum “Internationalen Tag des Jazz” Wenn der Tag geht, es draußen still wird, und die Dinge des Lebens, die uns unsere Sinne als Realität vermittelt haben – vom Schein…

Erik Leuthäuser Band

Sonderkonzert zum “Internationalen Tag des Jazz” 2015 Ein Merkmal von Jazzgesang kann neben Scat, also dem Improvisieren mit Silben und Sounds auch „Vocalese“ sein: Das Singen von Instrumentalsoli mit eigenem,…

Internationaler Tag des Jazz 2015

Sonderkonzert zum “Internationalen Tag des Jazz” am 30.4.2015, Arnstadt, Neideck-Keller Zum Welttag des Jazz veranstaltete die IG JAZZ ein „Youngstar-Double“ im Keller der Ruine Neideck. Hier gehts zum Bericht der…

Newsletter 2013-02 – Nicole Jo

Liebe Jazzfreunde in Fern und Nah, mit dem – plötzlichen – Verschwinden des Winters belebt sich die musikalische Landschaft in und um Arnstadt rasant, so dass wir Euch heute auf…

Nicole Jo

Sonderkonzert zum „Internationalen Tag des Jazz“ am 30.4.2013, Arnstadt, „Veranstaltungskeller im Prinzenhof“ Saxophon  –  NICOLE JOHÄNNTGEN Klavier/Sounds/Loops  –  STEFAN JOHÄNNTGEN Bass  –  PHILIPP REHM Drums  –  ELMAR FEDERKEIL 1998 wurde „Nicole Jo.…