Nova fliegt zum Mond

Samstag, 6. Juni 2015
20.00 Uhr, Kulisse

‘Nova fliegt zum Mond’ – Livemusik und gute Laune. Mit ihrem Sound erfinden die vier Jungs mit ihrer Sängerin Gypsy-Swing & Balkan-Folk neu. Dabei bleibt´s stets tanzbar und lebendig. 2009 in Istanbul hoben Gitarrist Murat und Kontrabassist Falko zum ersten Mal ab. Am Bosporus spielten sie Straßenmusik mit einer Begeisterung für Django Reinhardt sowie Oriental- und Balkangrooves. In Berlin stieg die Berliner Sängerin mit rumänischen Wurzeln Nova dazu, die für eigene Titel federleichte Melodien und Texte auf Rumänisch, Englisch und Französisch schrieb. Mit an Bord befinden sich der Kopenhagener Jazzdrummer Magnus und der Bayerische Sopransaxophonist Luis, die die Songs zum Brennen bringen. Auf Hochtouren arbeitet die Band derzeit an ihrem neuem Studioalbum, welches sie Ende 2014 in einem Kreuzberger Tonstudio einspielte. Mehr Infos unter: www.novafliegtzummond.de