Newsletter 2013-09 – Gee Hye Lee im Arnstädter Rathaussaal

Liebe Jazzfreunde in Fern und Nah!

Das Warten hat ein Ende. Auf die Vorweihnachtszeit, auf den Bach-Advent und natürlich auf den ultimativen Weihnachtsjazzabend, organisiert von der IG JAZZ.
Gee_Hye_Lee_Midnight_Walk_0Als DAS Eröffnungskonzert des diesjährigen Bach-Advent findet am Freitag, dem 29. November 2013 um 20 Uhr ein Konzert der Spitzenklasse im Arnstädter Rathaussaal statt.
Die IG JAZZ hat dafür die Südkoreanerin Gee Hye Lee mit ihrem Trio (Flügel, Bass und Schlagzeug) eingeladen.

Das Gee Hye Lee Trio spielt einen melodischen Jazz, der zugleich tiefgründig und leicht, schwebend ist. Einflüsse kommen von überall – Jazz, Soul, Pop, Hip-Hop – und dennoch haben sie einen ganz eigenen Sound gefunden, der sowohl Publikum als auch Kritik begeistert. Das zweite Trio Album, “Lights” ist seit Juli 2012 zu hören und wird an diesem Abend live präsentiert.

Eintrittskarten für dieses außergewöhnliche Konzert gibt es in der Buchhandlung im Haus zum Pfau sowie in der Tourist-Information.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Wir sehen uns? Das ist schön!

JEZZ aber JAZZ

Eure IG JAZZ Arnstadt e.V.