Coque On Air

Samstag, 8. Juni 2013
20.00 Uhr, Kulisse

Falk Effenberger, Jens Dohle und Steffen Illner lernten sich Ende der 90er Jahre während ihres gemeinsamen Musikstudiums in Berlin kennen. Seitdem führten ihre Wege immer wieder zusammen in Bereichen wie Jazz, Pop, Clubmusik oder Theater. Alle drei sind mittlerweile ein fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Im Sommer 2012 entstand aus einer spontanen Session auf einer Theaterpremierenfeier ihr aktuelles  gemeinsames Projekt. Grundlage des ungemein erfrischenden Sounds von „Coque On Air“ ist es, frei von jeglichen Zwängen und starren, vorbereiteten Arrangements die Musik aus dem Augenblick entstehen zu lassen und diesen Moment mit dem Publikum zu zelebrieren. Einzige Vorgaben sind Spontanität, Tanzbarkeit und Spaß. Machen Sie sich gefasst auf einen wilden Abend mit tanzbaren Beats zwischen House und James Brown, Charts-Pop und Jazz.

Coque-On-Air