Klappstuhl-Blues-Band

Samstag, 9. Juni 2012
20.00 Uhr, Längwitzer Hof

Die Klappstuhl-Blues-Band, eine feste Grösse in der mitteldeutschen Blues-Szene, ist Garant für feinsten Power-Blues im Stil von Johnny Winter, Rick Derringer, Billy Gibbons, Eric Clapton, Alvin Lee sowie vielen anderen. Diese Einflüsse vermischt Frontmann Dieter Georgi mit seinem ganz persönlichen, mitunter eigenwilligen Gefühl für den Blues. Die Band aus Thüringen ist mittlerweile seit über 30 Jahren im Geschäft und verkündet in powergeladenen Shows ihren schweisstreibenden Blues im energetischen Highlevelbereich mit einer Dynamik und Spannung, die einzigartig ist. Immer wieder dokumentiert sie die Spielfreude des Trios/Quartetts um Gitarrist, Sänger, Pianospieler und Bandleader Dieter Georgi. Stilistisch nicht festgelegt, bewegt sich die Klappstuhl-Blues-Band immer in einer Mischung aus kraftvollen Chicago-Blues, Blues-Rock, Power-Boogie, Funk-Blues, Reggae-Blues und im hochkarätigen Harp-Blues gleichermassen sicher und routiniert.