Themenabend Kundenbuch

Themenabend

Das Kunden-Buch – Blues in Thüringen – Lesung und Konzert

Audio-visuelle Lesung mit Michael Rauhut, anschließend Konzert mit der Band „Blue Dogs“ und begleitende Plakatausstellung,

Sie nannten sich Kunden und formierten die langlebigste Jugendbewegung der DDR. Inspiriert von den Hippies, suchten sie Alternativen zum bürgerlichen Leben und zur sozialistischen Propaganda. Freiheit, Authentizität und Nonkonformismus waren Werte, die sich in ihren Verhaltensmustern, Outfits und musikalischen Vorlieben niederschlugen. Im Zentrum stand der Blues. Er fing das Lebensgefühl des Kunden perfekt ein. Dieses Buch begibt sich auf die kultur- und politikgeschichtlichen Spuren der Szene in Thüringen.

Michael Rauhut, Dr. phil., 1963 im brandenburgischen Altdöbern geboren, ist Professor für populäre Musik an der University of Agder in Kristiansand/Norwegen. Er hat sieben Bücher veröffentlicht, darunter die Monografien „Beat in der Grauzone“, „Schalmei und Lederjacke“ sowie „Rock in der DDR 1964 bis 1989“.

Lesung am Donnerstag dem 29. März 2012 um 19.30 Uhr im Saal des Theaters Arnstadt.
Eintritt frei!

Anschließend LIVE MUSIK mit:

„the bluedogs“ – BluesRock live,

handverlesen druckvoll und authentisch, damit verspricht die Band mit der charismatischen Stimme von Frontmann Harry ihrem Publikum am Donnerstag den 29. März 2012 im Arnstädter Theatercafè einzuheizen.

 

Gemeinschaftsveranstaltung der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, des Theatervereins Arnstadt e.V. sowie der IG JAZZ Arnstadt e.V. unter Einbeziehung des Teams des Theatercafés und der Band „Blue Dogs“.