Banana Killers

Samstag, 9. Juni 2012
19.30 – 21.00 Uhr, Jugendbühne am Markt

Was hat dieser irreführende Name zu bedeuten?
Das scheint vollkommen unwichtig, denn die drei Musikstudenten verwöhnen immerhin schon seit 5 Jahren mit ihrem eigenen, unverwechselbarem Sound die Ohren von Musikliebhabern aller Couleur.

In Mitteldeutschland zuhause, jedoch auch für ein Jahr in Hamburg, hat das Trio immer wieder Ohrwürmer ausgebrütet und seinen originellen Jazzpop erfolgreich unters Volk gemischt. Zahlreiche Konzerte und erfolgreich bestrittene Wettbewerbe (z.B. “Jurysieg” im Landesfinale von LOCAL HEROES 2009 und “Bester Gesang” im Norddeutschlandfinale von EMERGENZA 2010) sind nur einige Referenzen der musikalischen Überzeugungskraft der Band. Anspruchsvolle sowie melodiebegeisterte Zuhörer können sich auf markanten mehrstimmigen Gesang und eingängige Songs mit unschlagbaren Grooves freuen.

Mit einer ausgefallenen Besetzung wird überzeugend unter Beweis gestellt, dass es der jungen Musikszene keineswegs an Kreativität und Finesse fehlt. Das neue Album “Long For Life” wird Ende März erscheinen und ist bereits der vierte eigens produzierte Tonträger nach zwei erfolgreichen Debütalben und der letzten EP Homesickness”.

David Bong – Vocals/Accordion
Stefan Rauschelbach – Keys/Vocals
Jan Listing – Drums/Vocals

Das Konzert findet im Rahmen der “Jugendbühne 2012” statt und wird gefördert durch: