Newsletter Februar – 13. Geburtstag der IG JAZZ

Liebe Jazzfreunde in Fern und Nah,

gleich nach Abschluss der närrischen Saison wartet die IG JAZZ mit ihrem ersten Konzert des Jahres auf.

Herzlich eingeladen wird für Samstag, den 25. Februar 2012 um 20 Uhr in die Kulturetage “muse:o” im Stadthaus am Pfarrhof 1.
Anlässlich des 13. Geburtstages der IG JAZZ gastiert die Gruppe “Crepes Sucette”.

Wie bei der gleichnamigen französischen Süßspeise, sind auch die Zutaten der Lieder von „Crepes Sucette“ erlesen. Das Grundrezept ist ganz einfach: zwei Jungen, eine Geige und eine Gitarre. Doch durch die Mischung dieser Zutaten und unter Hinzugabe von Leidenschaft, Spiel- und Experimentierfreude, ergibt sich eine einzigartige Delikatesse. Einfühlsam verbinden Lukas Bergmann und Ckarl Druscovich ihre Melodien zu Harmonien erster Klasse. Und weil alle Vorkoster dermaßen begeistert waren, machen die beiden Musiker weiter. Mittlerweile hat sich Thomas Sasse zu ihnen gesellt. So ziehen die drei an sonnigen Tagen mit ihren zehn Saiten in zwei Koffern nebst Trommel durch die Städte Deutschlands und wo sie sich setzen und spielen, genießt das Publikum. Denn ihre Musik geht, wie auch die Liebe, durch den Magen. Guten Appetit.

Vor dem Konzert findet am selben Ort bereits um 18 Uhr die Jahreshauptversammlung der IG JAZZ statt, zu der Neugierige und Interessenten willkommen sind.

Die IG JAZZ möchte Sie und Euch in diesem Zusammenhang gleich noch auf die folgenden Veranstaltungen des Vereins aufmerksam machen:

29. März 2012: Themenabend “Kunden-Buch – Blues in Thüringen” – Lesung und Konzert
19:30 Uhr, Theatersaal: Lesung mit dem Autor Michael Rauhut
21:00 Uhr, Theatercafe: Konzert mit “the bluedogs”

21. April 2012: “Kulisse” – 20 Uhr, Konzert mit dem “Ron Spielman Trio”

07.-10. Juni 2012: 20. Jazzweekend.

Alle Infos wie immer unter www.ig-jazz-arnstadt.de

Wir sehen uns? Bestimmt!

JEZZ aber JAZZ!

Eure IG JAZZ Arnstadt e.V.