Romeo Franz & Ensemble

Romeo Franz gründete gemeinsam mit Thomas Stützel 1991 das Ensemble um Romeo Franz. Der Musikstil der Gruppe kommt dem Stil des „Hot Club de France „mit Stephane Grapelli und Django Reinhard sehr nahe. Dennoch hat das RFE seinen ganz eigenen und unverkennbaren Stil. Das Repertoire ist sehr breit gefächert, Swing, Jazz der 30ger, 40ger, 50ger Jahre, Latin, Walzer, ungarische Folklore und viele eigene wunderschöne Kompositionen. Die Instrumentierung des RFE besteht aus einer Violine, einer Rhythmusgitarre, einer Sologitarre und einem Kontrabaß. Es können auch, wie auf der neuen CD „Best Friend’s“ zu hören ist, Akkordeon, Klavier, Gesang und Schlagzeug mit in das Klangbild des RFE einfließen.

Special Guest ist Joe Bawelino „Big Papa Joe”.

Der Name des Romeo Franz Ensembles steht für höchste musikalische Qualität. Diese wird durch die Engagements des RFE bestätigt, z.B. von:
Bundespräsident Johannes Rau,
Ministerpräsident Kurt Beck, Auftritt im Bundestag, und anderen Persönlichkeiten aus der Politik.
Über 40 Fernseh- und Hörfunksendungen.

Die Musiker

Romeo Franz – Violine
Joe Bawelino – Solojazzgitarre
Unge Schmidt – Rhytmusgitarre, Piano
Thomas Stützel – Kontrabass

7. Juni 2008, Goldene Henne