dietkrØns band

“dietkrØns”, das sind vier Menschen, die eines gemeinsam haben: eine tiefsitzende und unerschütterliche Liebe zur Musik. Jeder bringt diese Liebe auf seine Art zum Ausdruck. Im Jazz haben sie ihre Passion entdeckt und leben sie kompromisslos aus. Durch Ausflüge in die Gefilde des Rock, Pop, Funk und Blues wird nur bewiesen, dass Liebe keine wirklichen Grenzen kennt. Die Entstehungsgeschichte von “dietkrøns” ist die Geschichte einer musikalischen Odysee des badischen Musikers Christian Dietkron, der auf seinem Weg das Trio Stück für Stück mit ideal harmoniesierenden Musikern wie Patrick Sommer-Bass und Matthias Füchsle-Drums zusammenstellte. Das i-Tüpfelchen ist die Stimme und die verzaubernde Bühnenpräsenz von Lisette Spinnler. Gespielt werden eigene Stücke sowie arrangierte Coversongs. Da alle Musiker aus der Jazzszene kommen, nimmt auch die Improvisation viel Platz ein.

Zu Gast am 7. Juni 2008