FRIEND `N FELLOW

CRYSTAL Tour

„Eine Stimme, eine Gitarre – der Rest ist Staunen“

Friend ´n Fellow, die Meister der intensiven Zwiesprache und Europas führendes Duo Stimme/Gitarre, haben 5 Jahre nach ihrer letzten Studio-CD im September ein lang ersehntes, neues Album veröffentlicht – „Crystal“

Ihr Weg führte sie nach mehr als 1000 Konzerten in den USA, China und Europas bedeutenden Metropolen zu einem der erfolgreichsten akustischen Acts der internationalen Musikszene. In ihrer Musik verbindet sich die Intensität des Blues mit der Freiheit des Jazz und dem Klang des Soul auf unnachahmliche Weise.

Mit den aktuellen Aufnahmen beweisen die beiden Ausnahmemusiker die seltene Gabe, sich ständig neu erfinden zu können und sich dennoch treu zu bleiben. Nie zuvor klangen sie origineller und moderner.

Durch ihre bereits mehrfach prämierten audiophilen CDs erwarben sie sich den Ruf als „Lieblinge der Hifi-Szene“. Live gelten sie als Attraktion ersten Ranges und bieten ein einzigartiges Erlebnis voller Virtuosität, Intensität und Tiefe, dokumentiert auch auf der 2003 erschienenen Live–DVD und Doppel-CD („Das glaubt man nur, wenn man es erlebt hat“ Musix). Sie bewegen sich mühelos unter den Großen des Genres und erwarben in Konzerten u.a. mit Ray Charles, Al Jarreau und Luther Allison deren Anerkennung. Luther Allison war es auch, der das Duo über alle Maßen förderte und als musikalischer Gast und Koproduzent für den großen Erfolg ihrer Debut CD bei Ruf Records „Home“ mitverantwortlich war. Daraufhin nahm er Friend ´n Fellow als Special Guest auf seiner letzte Europa-Tour mit und beschrieb ihre Musik als „The sound of the new century“ Nach ihrer 2005 erschienen CD „Covered“, einer handverlesenen Auswahl von Klassikern in unnachahmlicher Interpretation, schaffen sie sich nun mit ihrem neuen Album gleichsam ihren eigenen Klassiker.

Zu Gast zum Jazzweekend am 6. Juni 2008 in der Bachkirche Arnstadt.