Marcus Horn

Jazzweekend 2007

Marcus Horn, der in Jena geborene, nun in Erfurt lebende Schlagzeuger, präsentiert an diesem Abend die für ihn wichtigsten Stücke der Jazzgeschichte. Zeitungskritiken bezeichnen ihn als „absolut swingendes Jazzerlebnis das in jeder Hinsicht überzeugend ist“ Marcus Horn ist ein fest in Thüringen verwurzelter Jazzmusiker, welcher aber ganz weit über den Tellerrand der nationalen Jazzszene hinausgeschaut hat.

Modern Jazz Music mit traditionellem Backround, dies trifft wohl am besten die spannende Musik des Marcus Horn Trios. Im Arnstadt wird er von der Spitzenliga der Thüringer Jazzmusiker, von Volker Braun am Klavier und Andreas Buchmann am Kontrabass begleitet.

Zu Gast zum Jazzweekend am 16. Juni 2000 und am 9. Juni 2007